Nesseln, taube. Flores Lamii albi

Nesseln, taube, Flores Lamii albi. Das Kraut und die Blumen der sogenannten tauben Nessel ist beim Landmann ein Mittel gegen Schwindsucht der Lungen, Scropheln, weißen Fluss und Blutfluss des Uterus. Ich erinnere hier an die Ga-leopsis grandiflora, welche wir Ärzte seit einem Dezennium als ein schönes Mittel gegen Lungenschwindsucht kennen gelernt haben (s. S. 14). Auch rühmt man die taube Nessel gegen Fluor albus (s. Muskatellerkraut).


 © textlog.de 2004 • 17.09.2021 15:32:55 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z