Cajeputöl

Cajeputöl (Oleum Cajeputi). Dieses angenehm riechende, belebende Mittel wird als französisches Volksmittel gegen Zahnschmerz, gegen Spulwürmer (in den Nabel gerieben), gegen nervöses Kopfweh (Migräne) in die Schläfe gerieben, empfohlen. Bei Magenschmerz, Koliken, Kinderkrämpfen sind einige Tropfen Cajeputöl, mittels Flanells in die Herzgrube gerieben, sehr wirksam; desgleichen bei Augenschwäche, wo man den Dunst von einigen Tropfen des Öls aus der Hohlhand gegen das Auge richtet.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2021 23:03:25 •
Seite zuletzt aktualisiert: 23.11.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z