Sonnenstrahlen

Sonnenstrahlen. Als Hausmittel zur Heilung alter Fußgeschwüre, zur Ableitung nervöser und rheumatischer Schmerzen am Kopf, in den Gliedern u. s. w. werden die Sonnenstrahlen durchs Brennglas in einem großen Fokus gesammelt und auf den leidenden Teil einige Minuten lang geleitet, doch so, dass keine Hautverbrennung, wohl aber vermehrte Wärme und ein Rotwerden der Haut erfolgt. Die Wirkung ist sanfter, als die der ableitenden, auf die Haut durch stärkere Reize wirkenden Mittel (s. Brennzylinder), und dennoch oft von sehr gutem Erfolg.


 © textlog.de 2004 • 16.09.2019 12:34:23 •
Seite zuletzt aktualisiert: 30.12.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z