Helmuth von Glasenapp, Heilige Stätten Indiens. Die Wallfahrtsorte der Hindus, Jainas und Buddhisten, ihre Legenden und ihr Kultus.
München: Georg Müller Verlag 1928. XVI, 184 S., 266 Abb.


Das großartig ausgestattete Werk ist eine Art von kritischem Tempelkatalog Indiens. Es zerfällt in drei Teile: Heiligtümer der Hindus, der Jainas, der Buddhisten. Der Verfasser ist als Autorität auf dem Gebiet der indischen Religionsgeschichte längst bekannt. Auswahl und technische Beschaffenheit des großen Bilderteils sind ersten Ranges.


 © textlog.de 2004 • 22.03.2019 10:03:00 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.03.2011 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright