Begriffsverhältnisse

Begriffsverhältnisse sind die verschiedenen Weisen, wie Begriffe zueinander in Beziehung stehen. Die »bestimmten« Begriffsverhältnisse sind: Identität, Verschiedenheit, Über- und Unterordnung, Nebenordnung, Abhängigkeit, Wechselbestimmung; die »unbestimmten«: das Kontradiktorische, das Disparate (WUNDT, Log. I, 115 ff.).


 © textlog.de 2004 • 18.10.2019 13:30:37 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.01.1970 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z