Zusammen

Zusammen: bei HERBART ein Ausdruck für (an sich unräumliche) Beziehungen zwischen den »Realen« (s. d.). Das Zusammen ist ein »vollkommenes Zueinander« (Allgem. Met. II, 197, 216). Vgl. Raum.


 © textlog.de 2004 • 17.10.2019 02:08:09 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z