Verflechtung

Verflechtung ist die Verbindung zweier psychischer Gebilde in der Form, daß sie gewisse Elemente gemeinsam haben (STEINTHAL, Einl in d. Psychol. I2, 132. vgl. B. ERDMANN, Vierteljahrsschr. f wiss. Phil. X, 408).


 © textlog.de 2004 • 17.10.2019 07:24:56 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z