Sprung

Sprung (saltus) heißt logisch eine Lücke im Schließen und Beweisen (»saltus in concludendo«). - Eine sprunghafte (nicht stetige) Entwicklung lehrt die »Mutationstheorie« (s. Evolution).


 © textlog.de 2004 • 16.11.2019 23:29:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z