Saltus

Saltus: Sprung (logischer) als Beweislücke oder als »saltus in concludendo« (Sprung im Schließen), Auslassung einer Prämisse. »Bin solcher Sprung ist rechtmäßig (legitimus), wenn ein jeder die fehlende Prämisse leicht hinzudenken kann. unrechtmäßig (illegitimus) aber, wenn die Subsumtion nicht klar ist« (KANT, Log. S. 21).


 © textlog.de 2004 • 15.09.2019 11:37:38 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z