Restriktion

Restriktion (restrictio): Einschränkung eines Begriffs auf einen kleineren Umfang, Einschränkung der Geltungssphäre eines Urteils. »Restrictio est minoratio ambitus termini communis, secundum quam pro paucioribus suppositis tenetur terminus communis, quam exigat sua actualis suppositio« (bei Prantl, G. d. L. III, 31).


 © textlog.de 2004 • 24.10.2019 01:40:23 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z