Operari sequitur esse

Operari sequitur esse: das Handeln ist dem Sein (dem Charakter des Tätigen) gemäß, hängt von diesem ab. Ein scholastischer Satz (vgl. THOMAS, Sum. th. I, 75, 3), der besonders von SCHOPENHAUER für das Problem der Willensfreiheit (s. d.) verwertet wird.


 © textlog.de 2004 • 06.12.2019 16:23:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z