Negative Größe

Negative Größe ist, nach KANT, jede Größe in Ansehung einer andern, »insofern sie mit ihr nicht anders, als durch die Entgegensetzung kann zusammengenommen werden, nämlich so, daß eine in der andern, soviel ihr gleich ist, aufhebt« (Vers., den Begr. d. negat. Größ. in d. Weltweish. einzuf., 1. Abschn., S. 28). Hier ist die reale Opposition enthalten (l.c. S. 29).


 © textlog.de 2004 • 21.04.2019 12:56:15 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z