Der Unähnliche


Wenn ich mich so in eurem Spiegel sehe,

so seh' ich ein: ich habe oft geirrt.

Doch wäre ich's darum noch immer.

Ein andres ist es, was mein Bild verwirrt,

und die Entstellung ist weit schlimmer.

Daß ich es nur gestehe:

Der Spiegel hat sich oft in mir geirrt.


 © textlog.de 2004 • 22.09.2020 02:57:34 •
Seite zuletzt aktualisiert: 18.09.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » 1899-1909 » 1910-1919 » 1920-1929 » 1930-1936