Ästhetische Regel

Regel, ästhetische, s. Genie, Kunst. Durch das Genie gibt die Natur der Kunst die Regel. Man darf nicht spüren, daß dem Künstler bei seinem Werk eine Regel vor Augen geschwebt habe, KU §§ 45 f. (II 160 ff.). Vgl. Regelmäßigkeit.

 


 © textlog.de 2004 • 24.10.2019 03:53:41 •
Seite zuletzt aktualisiert: 09.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z