Stetige Beschleunigung


331.

Stetige Beschleunigung. — Jene Personen, welche langsam beginnen und schwer in einer Sache heimisch werden, haben nachher mitunter die Eigenschaft der stetigen Beschleunigung, — so dass zuletzt niemand weiss, wohin der Strom sie noch reißen kann.


 © textlog.de 2004 • 27.11.2021 09:28:13 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright