An die Großen der Kunst


132.

An die Großen der Kunst. — Jene Begeisterung für eine Sache, welche du Großer in die Welt hineinträgst, lässt den Verstand vieler verkrüppeln, dies zu wissen demütigt. Aber der Begeisterte trägt seinen Höcker mit Stolz und Lust: insofern hast du den Trost, dass durch dich das Glück in der Welt vermehrt ist.


 © textlog.de 2004 • 25.10.2021 01:10:06 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright