Worin wir Alle unvernünftig sind


99.

Worin wir Alle unvernünftig sind. — Wir ziehen immer noch die Folgerungen von Urteilen, die wir für falsch halten, von Lehren, an die wir nicht mehr glauben, — durch unsere Gefühle.

 


 © textlog.de 2004 • 19.07.2018 23:29:11 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright