Pol Sackarnt, Katzen


Und nun wollen wir zu etwas Ergötzlicherem übergehen. Katzen! Ein ganzes Buch über Katzen! Heißt auch so, ist von Pol Sackarnt zusammengestellt und bei Georg Müller in München erschienen. Ein Buch schönster Fotos.

Wers mög, der mögs, und wers nicht mög, der mags ja wohl nicht mögen. Denn so wie es Gebirgsmenschen und Seemenschen gibt, so gibt es Hundemenschen und Katzenmenschen. Die literarische Anthologie, die den Bildern vorangeht, ist eine Spur zu kühl – aber vielleicht ist das nicht besser zu machen. Das Katzenbuch Eggebrechts, der auch vertreten ist, steht weit über allen diesen Proben. Unter denen sind auch Arbeiten von Katzenzüchtern; diese Fachleute können sich nicht versagen, die Worte ›züchterisch‹ und ›kätzisch‹ anzuwenden – jedem Mann seine eigne Fachsprache. Die wundervollen Bilder lassen nachher alles vergessen.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright