Erinnerung


Im Jahre 1908 restaurierte Reinhardt Nestroys ›Revolution in Krähwinkel‹, und Egon Friedell und Alfred Polgar polierten die Verse ein bißchen auf. Inzwischen ist allerlei vorgefallen, optimistische Leute behaupten sogar, wir hätten in Deutschland eine Revolution gehabt, und vielleicht macht es einem oder dem andern Spaß, eine Strophe aus dem alten Stück zu hören, die heute wie ein Leitartikel anmutet und auf alle Fälle eine famose Prophezeiungsgabe verrät. Der Paragraph über alles! Das Couplet schildert, wie die einzelnen Länder eine Revolution machen würden. Würden – denn damals lag das noch außer aller Möglichkeit. Die Strophe aber heißt so:

 

In Deutschland hingegen

tuns erst lang überlegen,

dann schreib'n sie sich ein

in ein' Aufruhrverein,

wähln ein' Obmann, wie's Brauch,

zwei Schriftführer auch, ein' Kontrollor, zwei Kassier,

Ehrenjungfrauen vier,

dann schreib'n 's nach'm Buch

ein Freiheitsgesuch: –

So machen's dort die Revolution,

das liegt im Charakter der Nation!

Charakter? Ich glaube, sie hat keinen.

 

 

Peter Panter

Die Weltbühne, 26.06.1919, Nr. 27, S. 754.





 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright