Angestellte


Auf jeden Drehsitz im Büro

da warten hundert Leute;

man nimmt, was kommt – nur irgendwo

und heute, heute, heute.

Drin schuften sie

wies liebe Vieh,

sie hörn vom Chef die Schritte.

Und murren sie, so höhnt er sie:

»Wenns Ihnen nicht paßt – bitte!«

 

Mensch, duck dich. Muck dich nicht zu laut!

Sie zahln dich nicht zum Spaße!

Halts Maul – sonst wirst du abgebaut,

dann liegst du auf der Straße.

Acht Stunden nur?

Was ist die Uhr?

Das ist bei uns so Sitte:

Mach bis um zehne Inventur ...

»Wenns Ihnen nicht paßt – bitte!«

 

Durch eure Schuld.

Ihr habt euch nie

geeint und nie vereinigt.

Durch Jammern wird die Industrie

und Börse nicht gereinigt.

Doch tut ihr was,

dann wirds auch was.

Und ists soweit,

dann kommt die Zeit,

wo ihr mit heftigem Tritte

und ungeahnter Schnelligkeit

herauswerft eure Obrigkeit:

»Wenns Ihnen nicht paßt –: bitte!«

 

 

Theobald Tiger

Die Weltbühne, 26.01.1926, Nr. 4, S. 127,

wieder in: Mit 5 PS.





 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright