1080. Muße haben 1). Müßig sein 2). Müßig gehen 3).

1) To be at leisure.     2) To be idle.     3) To be an idler.
1) Avoir du loisir.     2) Être sans occupation (paresseux).     3) Vivre dans
la paresse.
1) Aver il suo agio.     2) Essere senza occupazioni (ozioso).     3) Andare a zonzo.

Wer keine Geschäfte hat oder von seinen pflichtmäßigen, beschwerlichen Beschäftigungen frei ist, der hat Muße (von müssen, mhd. müezen, eig. von Gott bestimmt sein, dann aber auch: Raum, Freiheit haben etwas zu tun; davon dann muoze, d. i. gegebene, zugemessene, freie Zeit, dann Freiheit von Geschäften). Er kann aber in den Stunden der Muße einige Beschäftigungen zu seinem Vergnügen und zum Zeitvertreibe vornehmen, alsdann ist er nicht müßig. Nur dann ist er müßig, wenn er mit gar nichts beschäftigt ist; und wer gern und gewöhnlich müßig ist, weil er alle Beschäftigungen scheut, der geht müßig, er ist ein Müßiggänger.


 © textlog.de 2004 • 17.04.2014 20:43:02 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.01.2008 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z