Das XII. Hauptstück

Schutzschrift für Raimond von Sebonde (a)



 

_______________________

(a) In der ersten zu Bourdeaux im Jahre 1580 gedruckten Ausgabe der Versuche, wie auch in der welche bei Abel L'Angelier in 4to im Jahre 1589 herausgekommen ist, steht hier Raimond Sebond. Allein, in der Französischen Übersetzung dieses Raimonds, die Montaigne verfertigt, und zu Paris im Jahre 1611 heraus gegeben hat, heißt der Verfasser Raymond Sebon. Endlich steht in der Ausgabe der Versuche in Folio vom Jahre 1595 bei Abel L'Angelier, und die ich bei der gegenwärtigen zum Muster nehme, beständig Raimond de Sebonde. Ungeacht alle diese Verschiedenheiten von keiner Wichtigkeit zu sein scheinen; so möchte es doch nicht ganz unnütz sein, dass ich sie angemerkt habe.

 


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 23:28:26 •
Seite zuletzt aktualisiert: 15.08.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright