Wirkung der Naturerscheinungen auf das
menschliche Gemüt


Auch wenn sonstige Schrecken den zagenden Herzen der Menschen

Öfter am Himmel sowohl wie hienieden auf Erden erscheinen,

Da erfaßt in der Tat ihr Gemüt die Angst vor den Göttern,

Die sie zu Boden drückt. Denn leider gebricht es an Einsicht

In die verborgenen Gründe. So sind sie gezwungen, den Göttern

Herrschaft über die Welt und Königsmacht zu verleihen.

Denn in diesem Geschehen die Gründe zu fassen, ist ihnen

Rein unmöglich. So schreiben sie alles der göttlichen Macht zu.

 



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.09.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright