Schwierigkeit der Aufgabe


Schwer zwar ist's, ich verhehl' es mir nicht, das entdeckte Geheimnis

Griechischer Weltweisheit in lateinischen Versen zu künden.

Auch bedarf es dazu Neuschöpfung vieler Begriffe;

Unsere Sprache versagt gar oft bei der Neuheit des Inhalts;

Doch dein adliger Sinn und die lockende Hoffnung der süßen

Freundschaft treibt mich dazu, mich vor keinerlei Mühe zu scheuen;

Ja sie verleitet mich oft die heiteren Nächte zu wachen,

Bis ich den richtigen Vers und die passenden Wörter gefunden,

Die klarleuchtende Helle vor deinem Verstande verbreiten,

Daß du das Dunkel der Dinge vollständig zu lichten vermöchtest.

 


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 14:10:29 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.09.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright