Fabel


[J 692] Um den Menschen nützliche Wahrheiten zu predigen, ist alles erlaubt, was niemanden schadet oder kränkt, also auch Feenmärchen. Kein Mensch findet es mehr absurd, dass die Tiere in der Fabel sprechen, warum sollte er es abgeschmackt finden, dass es Perlen regnet? Ein weißer Mann wird mehr tun als mancher Zauberer in einem Feen-Märchen, wenn er einen Dummkopf weiß machen könnte, warum soll er nicht in der Absicht etwas dichten?

 

[L 416] Mythus ist eigentlich Sage, so sagt Heyne 48 Stück Göttingische Anzeigen 1798. Es drücke alles besser aus als Fabel.

 


 © textlog.de 2004 • 16.12.2017 16:01:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 15.04.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Z