§ 51. 3. Verstandesschlüsse (in Rücksicht auf die Relation der Urteile) per iudicia conversa s. per conversionem


Die unmittelbaren Schlüsse durch Umkehrung betreffen die Relation der Urteile und bestehen in der Versetzung der Subjekte und Prädikate in den beiden Urteilen; so daß das Subjekt des einen Urteils zum Prädikat des andern Urteils gemacht wird, und umgekehrt. —

 


 © textlog.de 2004 • 23.02.2017 06:12:17 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.06.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright