§ 34. Grundsätze


Unmittelbar gewisse Urteile a priori können Grundsätze heißen, so fern andre Urteile aus ihnen erwiesen, sie selbst aber keinem andern subordiniert werden können. Sie werden um deswillen auch Prinzipien (Anfänge) genannt.

 


 © textlog.de 2004 • 28.03.2017 21:37:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.06.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright