§ 27. Disjunktive Urteile


Ein Urteil ist disjunktiv, wenn die Teile der Sphäre eines gegebenen Begriffs einander in dem Ganzen oder zu einem Ganzen als Ergänzungen (complementa) bestimmen.

 


 © textlog.de 2004 • 28.07.2017 12:50:00 •
Seite zuletzt aktualisiert: 01.06.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright