Nachts


Schon Mitternacht! Mein Kopf ist wüst -

Zu Bett! Ich habe lang gewacht;

Doch ob das Aug sich müde schließt,

Wann kennt das Herz wohl Tag und Nacht?

 

Das Herz, das Herz hat nimmer Ruh,

Das fliegt zu dir durch Zeit und Raum,

Im Traum mein süßes Leben du,

Im Leben du mein süßer Traum!

 


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 21:54:36 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.09.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright