D. Dummheit als Folge die geistige Entwicklung hemmender äußerer Momente.
Die Verdummung.


Momente, welche die geistige Entwicklung des Einzelindividuums beeinträchtigen. Die Bedeutung des Mangels von Schulkenntnissen. Einpflanzung törichter Vorstellungen. Verkehrtheit der Erziehung. Ungeeignete Unterrichtsmethoden. Massenverdummende Einflüsse. Isolierte Lage eines Ortes. Verbreitung törichter Vorstellungen durch geistliche und weltliche Agitatoren. Das Volksverdummungssystem in Rußland. Einfluß politischer Knechtung und andauernder materieller Notstände.

 


 © textlog.de 2004 • 16.12.2017 00:33:21 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.12.2009 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright