Abiosis, Abiotrophie

Abiosis, Abiotrophie GOWERS Ernährung, vorzeitiges Lebensende einzelner Gewebe oder Gewebskomplexe auf Grund (eventuell angeborenen) Mangels an Lebenskraft und Widerstandsfähigkeit, z. B. Kahlheit, Ergrauen, Dystrophia musc. progress., familiäre Opticusatrophie, FRIEDREICHsche Krankheit, Paralysis agitans (?). Vgl. Aufbrauchkrankheiten.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z