Cosmas Damian Asam

Asam, Cosmas Damian, ein seiner Zeit sehr gefeierter Maler, der zu Benediktbeuren geboren und in Rom gebildet wurde, nach seiner Rückkehr ins Vaterland in der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts sowohl in Decken- als Altarbildern, in Öl und Fresko für verschiedene Kirchen Bayerns, Tirols und der Schweiz vielfach beschäftigt war und in seinen Gemälden korrekte Zeichnung, schöne Anordnung und harmonische Färbung, überhaupt eine ungemeine technische Fertigkeit, aber schon mehr jene äußerliche Virtuosität des sinkenden Geschmacks, entfaltete. Von seiner Hand befinden sich u. A. Malereien in der h. Geist-, Damenstifts- und St. Annenkirche in München, in der Domkirche zu Freiburg, in der Kirche St. Emeran zu Regensburg, im Schloss zu Schieissheim, in der St. Jacobskirche zu Innsbruck, in der Kirche Maria Einsiedel in der Schweiz u.s.w.


Share
 © textlog.de 2004 • 27.06.2017 04:06:38 •
Seite zuletzt aktualisiert: 09.05.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z