Obach, Kaspar

Obach, Kaspar, Maler in Stuttgart, geboren zu Zürich im Jahr 1807. Er lernte bei H. Füssli daselbst. Im Jahr 1833 machte er eine Reise nach Paris. Wir nennen von seinen Arbeiten, die teils in Aquarellen, teils in Sepiazeichnungen, teils in Litographien bestehen: Lauffen a. N.; das Kloster Maulbronn; Wildbad und Umgebung.

 

Literatur. Handschriftliche Nachrichten.


Share
 © textlog.de 2004 • 21.11.2017 20:35:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.05.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z