Kapitel II.

Die Begründung der modernen Naturwissenschaft


Literatur: Whewell, History of the inductive sciences, London 1837; deutsch von Littrow 1839 ff. Apelt, Die Epochen der Geschichte der Menschheit 1845; Theorie der Induktion 1854. E. Dühring, Kritische Geschichte der Prinzipien der Mechanik, 3. Aufl., Leipzig 1887. Vgl. außerdem die S. 8 und 292 genannten Werke von F. A. Lange, K. Lasswitz und E. Cassirer. Einige wichtige Gesichtspunkte gibt P. Natorp, Descartes' Erkenntnistheorie, Kap. 6. Eine populäre Zusammenfassung des Tatsächlichen bietet u. a. Dannemann, Grundriß der Geschichte der Naturwissenschaften, Bd. II, 2. Aufl., Leipzig 1903.



Inhalt:


§ 7. Die Anfänge naturwissenschaftlicher Methode
§ 8. Galilei
§ 9. Francis Bacon (Baco von Verulam)
§ 10. Weitere Entwicklung der naturwissenschaftlichen Methode von Gassendi bis Newton


 © textlog.de 2004 • 18.11.2017 11:12:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 27.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright