Siebentes Buch


 

Das bisher entworfene Gemälde der Nationen soll nichts als der Vorgrund sein, über welchem wir einige Bemerkungen weiter auszeichnen; so wie auch die Gruppen desselben nichts sein wollen, als was die Templa des Augurs am Himmel waren, bezirkte Räume für unsern Blick, Hilfsmittel für unser Gedächtnis. Lasst ums sehen, was sich in ihnen zur Philosophie unseres Geschlechts darbietet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 11:09:39 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.10.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright