Meditation

Meditation: Nachdenken, Nachsinnen, wissenschaftlich-philosophische Reflexion. Nach HUGO (De an. II, 1, 19) und RICHARD VON ST. VICTOR ist die »meditatio«, das begriffliche Denken, die Kontemplation Gottes, die zweite Stufe der Erkenntnis (s. d.). »Meditatio« u. a. bei THOMAS (Sum. th. II. II, 180, 3 ad 1). »Meditationes« ist der Titel einer Schrift von DESCARTES. Nach KANT ist »Meditieren« ein »methodisches Denken« (Log. S. 232).


 © textlog.de 2004 • 11.12.2017 05:00:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.11.2004 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z