Elpis, Hoffnung


 

Doch solcher Grenze, solcher ehrnen Mauer

Höchst widerwärt'ge Pforte wird entriegelt,

Sie stehe nur mit alter Felsendauer!

Ein Wesen regt sich leicht und ungezügelt:

Aus Wolkendecke, Nebel, Regenschauer

Erhebt sie uns, mit ihr, durch sie beflügelt,

Ihr kennt sie wohl, sie schwärmt nach allen Zonen;

Ein Flügelschlag – und hinter uns Äonen!

 

 

Nachtrag

Meiner aufmerksamen kritischen Freunde willen bemerke nur mit wenigem: daß in der ersten Strophe der orphischen Worte ich einiges verändert habe, welchen Varianten ich Beifall wünsche.

 


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 21:56:38 •
Seite zuletzt aktualisiert: 31.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Gedichte  West-östlicher Divan  Zur Farbenlehre  Italienische Reise