Splitter


Sei außergewöhnlich zart und rücksichtsvoll nur mit einem Mädchen, das es ernstlichst verdient. Denn sonst sagt sie dir später: »Weshalb haben Sie mich damals aber eingefangen?!«

 

*

 

Heute schrieb mir eine Neunzehnjährige, Fremde: »Habe Ihre 'Nachfechsung' auf der langen Bahnfahrt gelesen. Wer soll uns geleiten, wenn der Peter einmal tot ist?!«

 

*

 

Weshalb sitzen Brautpaare immer in Zimmerecken stundenlang in eifrigstem Gespräche?! Da werden sie sich nie kennenlernen, nur sich mißverstehen! Brautpaare gehören auf Landpartien. Wenn er dann sagt: »Ich habe gar nicht gespürt, daß Du mit warst!,« wenn sie dann sagt: »Ich habe erst heute Wald, Flur und Bach kennengelernt!«, dann, dann kennen sie sich ein wenig näher!

 

*

 

Es gibt junge Leute der sogenannten »besseren« Klasse (man kann auch in dieser Klasse durchfallen), die Tag und Nacht auf ihrer Hut sind, ja nie als zartere, noblere, edlere, tiefere Organisationen genommen zu werden von ihren Nebenmenschen. Ja, sie liegen ununterbrochen auf der Lauer, ihre feineren Instinkte zu töten. Andererseits fallen sie doch auf Diejenige hinein, die zu ihnen spricht: »Warten Sie nur, ich werde schon noch aus Ihnen einen ganz anständigen Menschen machen!«

Man stirbt nie direkt an »gebrochenem Herzen« und dennoch immer! Das Herz freilich bricht nie, aber nachdem durch ununterbrochene Traurigkeit der gesamte Verdauungsapparat gleichsam »den Dienst versagt«, so stirbt man doch indirekt schließlich an gebrochenem - - - Herzen!


 © textlog.de 2004 • 22.10.2017 12:13:48 •
Seite zuletzt aktualisiert: 28.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  Mein Lebensabend