Kultur


Die Zwanzigjährige las auf sein Geheiß: »Friedjung, der Kampf um die Vorherrschaft in Deutschland«.

Sie war begeistert davon und ebenso ihre Mama, die es auf ihre inständige Bitte hin auch las. Beide Damen interessieren sich jedoch nicht für Pelze, Juwelen und andere solche Spielereien leerer Seelen, toter Seelen, bei lebendigem Leibe, wenn er auch noch so schön ist, bereits gestorbener Seelen!

Einmal sagte die Tochter: »Ich kann die ganze Nacht lang nicht mehr ruhig schlafen. Das ungerechte Schicksal dieses armen guten ehrlichen Feldherrn Benedek

Da sagten viele Herren der guten Gesellschaft: »No, kann man eine so exaltierte Gans heiraten?!«

Nein, Das kann man allerdings nicht! Nämlich, Gott sei Dank für sie, Ihr nicht!


 © textlog.de 2004 • 17.12.2017 05:29:42 •
Seite zuletzt aktualisiert: 28.10.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  Mein Lebensabend