505. Erneuern, erneuen 1). Erneuerung, Erneuung 2).

1) To renew, revive, restore.2) Revival, reneval, renovation, restoration.
1) Renouveler, restaurer.2) Renouvellement, restauration (rénovation).
1) Rinnovare, ristabilire.2) Rinnovamento, rinnovazione.

Beide Ausdrücke sind nur durch den Gebrauch verschieden; erneuen als die ursprüngliche, alte, schönere Form wird vorwiegend in dichterischer und gehobener Sprache verwendet, erneuern als die jüngere Bildung (von dem Komparativ neuer, wie verschönern von schöner u. ähnl.) ist die übliche Form, deren sich die Umgangssprache und der einfache prosaische Stil bedient. "Hat der Tag sich kaum erneuet, | wo uns Winterfreude blühet, | jedermann sich wünschend freuet, | wenn er Freund und Gönner siehet." Goethe, Ministerial-Jubiläum 2. Jan. 1815. "Lobt nicht der Fremde bei uns die ausgebesserten Tore | und den geweißten Turm und die wohlerneuerte Kirche?" Ders., Herm. u. Dor. III, 27.


 © textlog.de 2004 • 25.06.2017 02:03:29 •
Seite zuletzt aktualisiert: 24.08.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z