Verstopfung

Verstopfung Verzögerung der Darmentleerung, durch Darmträgheit, ungenügende Füllung des Darms bei unweckmäßiger Kost, bei akuten Krankheiten. Spastische Verstopfung durch Darmkrampf, bes. der Flexura sigmoides oder des Afterschließmuskels. Vgl. Mukosogene Verstopfung, auch HIRSCHSPRUNGsche Krankheit. Verstopfungsatelektase s. Atelektase.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z