Verschiebungstypus

Verschiebungstypus FÖRSTERscher Verschiebungstypus, beim Perimetrieren: bei Neurasthenie tritt öfters ein vom Rande her zugeführter Gegenstand eher in den Gesichtskreis ein, während er, von der Mitte zum Rande geführt, eher verschwindet. So entstehen zwei gegeneinander verschobene Gesichtsfelder.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z