Urocystis, Urogenital

Urocystis gr. kystis Blase, Harnblase. — Urogenital Harn- und Geschlechtsorgane betreffend. Urogenitaltuberkulose selbständige Tuberkulose der Harn- und Geschlechtsorgane, sicher nur durch Untersuchung des durch Ureterenkatheter aufgefangenen Harns feststellbar. Meist nach Infektion von der Blutbahn aus, seltener durch aufsteigende Infektion der Harnwege; bei Männern erkranken meist zuerst Nierenbecken (Nephrophthisis), Prostata oder Hoden, bei Frauen Gebärmutter, Tuben und Eierstöcke.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z