Transfusion

Transfusion lat. fundere gießen, Überleitung von Blut aus der Arterie oder Vene eines Menschen oder Tieres in eine Vene des Menschen, direkt: vitale Transfusion, oder durch Vermittlung einer Spritze, auch nach vollkommener Defibrinierung. Eigenbluttransfusion mit Blut, das frisch ergossen war, z. B. in die Bauchhöhle, direkt oder indirekt: aus der Vene in Mischglas mit Lösung von Kochsalz und Natrium citricum, dann durch Meßglasrohr, paraffinierten Gummischlauch und Hohlnadel in die Vene. Vgl. Autotransfusion.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z