Hingabe


Damit ein Mann das egoistische Vergnügen, die Erstlinge ernten zu dürfen, genieße, sollen fünfhundert andere eine Einbuße erleiden? ... Je öfter eine Frau sich hingibt, desto liebenswerter ist sie. Je mehr sie liebt, desto mehr Leute macht sie glücklich und desto nötiger ist sie für das Glück der Allgemeinheit.

 

*

 

Nr. 203, VIII. Jahr

12. Mai 1906.


 © textlog.de 2004 • 20.10.2017 20:08:57 •
Seite zuletzt aktualisiert: 25.01.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » Glossen » Gedichte » Aphorismen » Notizen