Die Verlustliste


»Weiter waren anwesend: .... Landesaußschuß Professor Sturm, Großindustrieller Kuffler, Kommerzialrat Jerusalem mit Gemahlin, Direktor Schwarz von der Anglobank, Konsul Stiassny, kaiserlicher Rat Lieser und Gemahlin, Frau Mathilde Bauer .... Direktor Steininger, Operettensängerin Fräulein Cary, Bildhauer Diettrich, Konzertdirektor Hugo Heller u. v. a.

.... Um das Zustandekommen der Veranstaltungen haben sich das unter dem Präsidium der Baronin Burian stehende Damenkomitee, ferner der Leiter des Kriegshilfsbureaus Prinz Lichtenstein und sein Kunstreferent Ministerialsekretär Dr. Kobald sowie die mit dem Arrangement betraute Konzertdirektion Hugo Heller die größten Verdienste erworben.«

Manch einer dieser stillen Helden wird im Liede fortleben, oder mindestens Kindern und Kindeskindern — besonders die letzteren sind schon gespannt — erzählen können, dass er auch dabei war. Jeder hat heutzutag sein Verdienst. Aber eine Sache arrangieren und sichs nicht nehmen lassen, auch noch persönlich dabei zu sein — das wird nicht jedem nachgerühmt werden können. Es zeugt von Geistesgegenwart und Verantwortlichkeitsgefühl.

 

 

Nr. 413-417, XVII. Jahr 

10. Dezember 1915.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2017 02:32:10 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.01.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » Glossen » Gedichte » Aphorismen » Notizen