Die Duplizität der Fälle


»Als seinerzeit die Erhöhung der Fahrpreise von 12 H. auf 14 H. durchgeführt wurde, verlautete, dass diese Erhöhung zu Gunsten der Kondukteure, Motorführer und des anderen Personals geschehen solle, um diesen Bediensteten einerseits ein besseres Auskommen zu bieten, andererseits aber dem Trinkgeldgeben ein Ende zu bereiten. Das Reinerträgnis der Straßenbahn vergrößerte sich, der Kondukteur aber blieb darauf angewiesen, um seinen Erwerb zu verbessern, das Trinkgeld wieder in Empfang zu nehmen.«

Als seinerzeit die Aufhebung des Zeitungsstempels durchgeführt wurde, verlautete, dass dieser Gewinn zu Gunsten der Redakteure, Abonnenten und des anderen Personals verwendet werden solle, um diesen Bediensteten einerseits ein besseres Auskommen zu bieten, andererseits aber dem Schweiggeldgeben ein Ende zu bereiten. Das Reinerträgnis der Presse vergrößerte sich, der Redakteur aber blieb darauf angewiesen, um seinen Erwerb zu verbessern, das Schweiggeld wieder in Empfang zu nehmen.

 

 

Oktober, 1912.


 © textlog.de 2004 • 15.12.2017 05:28:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 15.01.2007 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright Die Fackel: » Glossen » Gedichte » Aphorismen » Notizen