Tastblindheit, Tastlähmung

Tastblindheit, Tastlähmung Stereo-agnosis, Seelenblindheit, Unfähigkeit, Gegenstände durch Betasten zu erkennen, bei im wesentlichen ungestörtem Gefühl der Hand, auf Rindenläsionen beruhend, die ein besonderes Zentrum oder gewisse Bahnen der sensiblen Rindenfelder zerstört haben.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z