Astronomie


Die Solarier leugnen alle exzentrischen Bahnen und Epizyklen des Ptolemäos und Kopernikus. Sie behaupten, es gebe nur den einen Himmel, die Planeten bewegten sich aus eigener Kraft in aufsteigender Richtung, sobald sie sich der Sonne nähern und mit ihr in Konjunktion treten. Daher, da ein immer größerer Kreis zu durchlaufen ist, so geht das Aufsteigen immer langsamer vor sich.


 © textlog.de 2004 • 14.12.2017 03:06:11 •
Seite zuletzt aktualisiert: 09.11.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright