Synthese, Synthetisch

Synthese gr. synthesis Zusammensetzung; künstliche Darstellung eines organischen Körpers. Die für Medizin bedeutendsten: Synthese des Harnstoffs durch WÖHLER 1828 und der neuerdings gelungenen synthetischen Herstellung von Adrenalin und Thyreoidin. Synthetisch aufbauend, z. B. Analysenzwang bei Psychasthenie. Dann künstlich hergestellt, z. B. von Arzneistoffen an Stelle von natürlichen.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z